janinchina
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt

 
Links
  meine Bilder
  Mein Arbeitgeber
  Mein Bekenntnis
  Meine Möglichkeite was zu ändern
  Mein Hausdesigner
  Meine alte Seite
  Mein Musik


http://myblog.de/janinchina

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Heute habe ich mein Versprechen an unsere Taxifahrerin war gemacht und ihr in ihrer Bar gezeigt, wie man Hamburger, Sandwiches und Brownies macht. Jetzt gibt es vielkeicht auch bald regelmäßig gescheite Hamburger in
Beilun.
Ihre Bar hat bisher eher die Einstufung 'girlbar' als 'foodbar'. Nachdem wir mitbkochen fertig waren, meinte sie wohl, zu einem ihrer Mädchen sagen zu müssen, etwas nett zu mir zu sein. Das war sie dann auch so penetrant, dass ich die Bar verlassen habe.
Es ist wirklich deprimierend in wie wenig Bars man als Ausländer gehen kann, ohne angemacht zu werden, aber auch wie viele Ausländer wohl auch den Bedarf erzeugen.
Ansonsten passiert gerade nicht viel, außer dass Mauro wohl jeder Stunde Vater wird.
4.3.06 14:46


so, gestern habe ich endlich die Bilder meiner 15$ Unterwasserkamera entwicklen lassen. Das Ergebnis war, naja, beeindruckend. Deshalb spielen wir jetzt einfach, werfindet den Hai.
6.3.06 00:30


Also, ich weiß zwar nicht, auf was sich Raimund bezieht, aber an meinen Backfähigkeiten gab es ja bisher wenig Zweifel.
Wobei ich jedoch zugeben muss, dass die Brownies aus der Packung waren. Dies aber auch nur, um Julia beim Nachbacken nicht zu überfordern.
6.3.06 11:34


Nachdem jetzt schon Fragen zu meinem Gesundheitszustand kommen, nein ich bin nicht tot. Nur relativ im Stress. 8 der letzten 9 Arbeitstage habe ich ca 12Stunden gearbeitet. Dafür hatte ich am Samstag frei und habe mir endlich mal das technische Museum in Shanghai angeschaut. Das war sogar relativ nett und alles auch auf Englisch. Dannach war ich dann auch noch beim Paulaner und habe ein paar Käseknacker gegessen. Das waren eigentlich die Highlights der letzten 14 Tage.
17.3.06 00:22


So jetzt bin ich gerade von einem netten Wochenende mit deutschen Gästen aus Shanghai zurückgekommen. Am Freitag hatten wir noch eine nette Abschiedparty von meinem Chef, der die letzten 4 Monate aus Deutschland da war, da werde ich auch in den nächsten Tagen noch ein zwei nette Bilder bieten können.
außerdem sollte ich jetzt meinen nächsten Besuch in Deutschland ankündigen. Also, am 29.4 komme ich für zehn Tage nach Deutschland. Wer mich sehen will, sollte sich einfach bei mir melden.
In den nächsten Tagen wieder mal ein paar Bilder hier.
26.3.06 17:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung